Idee zum Selbermachen: Bier-Adventskalender

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
Bitte bewerte diesen Beitrag!

24 Tage hat ein Adventskalender. 24 Tage muß jeden Tag eine neue Überaschung erscheinen. Und zufällig gibt es Bierkästen, die auch genau 24 Fächer haben. Das kann doch kein Zufall sein. Und diesen Vorteil kann man ganz einfach nutzen, wenn man einen Adventskalender für Biertrinker zusammenstellt.

Gehe in einen großen und gut sortierten Getränkemarkt Deiner Wahl, suche einen leeren Bierkasten mit 24 Fächernn (das sind im Normalfall die Kästen für die 0,33l-Flaschen) und blicke durch das Sortiment. Es sollte ganz einfach sein, 24 verschiedene Biersorten zu finden. Nun nur noch verpacken und mit Nummern versehen. Fertig ist der Adventskalender!

Hier finden Sie eine Übersicht über zahlreiche im Handel erhältlichen Bier-Adventskalender (mit Flaschen und/oder Dosen) sowie fertige Kartons, um einen Bier-Adventskalender einfach selbst zu basteln:

Übersicht Bier- und Spirituosen-Adventskalender

Und für die ganz Faulen gibt es inzwischen auch fertige Bier-Adventskalender, die nur noch über die Bierkiste gestülpt werden müssen:
[asa comment=“Dieser Überstülper macht jeden 24er Bierkasten zu einem Adventskalender. Adventskalender-Vorlage aufklappen und über den Bierkasten stülpen. Fertig ist der Bier-Adventskalender.“]B00OZL78AU[/asa] [asa comment=“Ein weiteres Motiv für einen selbst gemachten Bierkasten-Adventskalender. Auspacken, überstülpen – fertig ist der Bier-Adventskalender.“]B00OZL7BAM[/asa]

Facebook Kommentare

2 Kommentare zu „Idee zum Selbermachen: Bier-Adventskalender“

  1. Pingback: Bier-Adventskalender für Männer » Beitrag » Originelle Adventskalender

  2. Pingback: Bieradventskalender für Männer - kaufen oder selbst basteln

Kommentarfunktion geschlossen.